Meine Kunden würden keinesfalls drei Monate lang warten. Sie würden noch nicht einmal drei Tage auf ihre Informationen warten.

Nachdem ein Blitzschlag Netdrafter beinahe 60.000 USD kostete, entschloss sich die Firmendirektorin Rachel Pastirik das Backup online mit MozyPro zu versuchen. Jetzt hat das in Virginia angesiedelte Webentwicklungsunternehmen online Zugang zu seinen Dateien und kann automatisierte Backups ausführen und gleichzeitig 95 % der Backupkosten einsparen.

Während Rachel Pastirik, Präsidentin von Netdrafter, auf das Haus eines Freundes aufpasste, hätte sie fast monatelange Arbeit verloren, mit einem Wert von ca. 60.000 USD, als ein Blitzschlag ein riesiges Loch in das Dach schlug und alle Geräte im Haus zerstörte. Die beiden Computer von Pastirik waren nur deshalb geschützt, weil sie per Batterie betrieben wurden. Hätte Netdrafter, ein Webentwickler-Unternehmen in Südwest-Virginia, Daten bei dem Blitzschlag verloren, hätte es mindestens 90 Tage gedauert, sie wieder herzustellen.

„Meine Kunden würden keinesfalls drei Monate lang warten“, so Pastirik. „Sie würden noch nicht einmal drei Tage auf ihre Informationen warten.“

Die Kunden von Netdrafter vertrauen Pastirik und ihrem Team sensible Informationen an, die für die Entwicklung und das Design von Unternehmenswebsites verwendet werden, für die Implementierung von Software für sichere Online-Finanztransaktionen, zum Verfassen von Online-Inhalt sowie bei der Unterstützung von Web- und E-Mail-Marketing. Pastirik weiß, dass die 50 von ihr bedienten Unternehmen – Anwaltskanzleien, IT-Unternehmen, Politiker und große Tageszeitungen – es sich nicht leisten können, lebenswichtige Unternehmensinformationen zu verlieren oder auf ihre Webentwicklungsprojekte warten zu müssen.

Die Sicherung der Dateien auf dem Server von Netdrafter war nicht mehr ausreichend. Pastirik fragte sich, was bei einer Naturkatastrophe passieren würde, und man keinen Zugang mehr zum Server hätte. Ohne die Möglichkeit, die Unternehmens- und Kundendaten wiederherzustellen, wäre Netdrafter sehr schnell aus dem Geschäft, so befürchtet sie.

Sie beschloss, sich gegen den Datenverlust zu schützen. Nach früheren Erkundigungen wusste Pastirik, dass ein Online-Backup ihr gestatten würde, ihre Daten sicher an einem entfernten Ort zu speichern, und einige Backup-Unternehmen boten webbasierten Zugriff auf gesicherte Dateien. Wenn in ihrem Bereich eine Naturkatastrophe auftreten sollte, wollte sie die Möglichkeit haben, ihre Dateien von jedem Ort in der Welt aus wiederherzustellen.

„Der Blitzschlag war ein eine wichtige Entscheidungshilfe für ein Online-Backup“, erklärt Pastirik.

Nach dem Blitzschlag begannen Pastirik und ihre Berater, sich zu informieren, und trafen bald auf MozyPro. „Uns gefällt MozyPro am besten, weil es damit möglich ist, inkrementelle Backups anzulegen und online auf unsere Dateien zuzugreifen“, erläutert Pastirik. Mit MozyPro spart Netdrafter Zeit und Bandbreite, weil nach dem ersten Backup nur Änderungen an einzelnen Dateien oder Datenbanken gespeichert werden.

Vor den automatisierten Backups verbrachten die Berater von Netdrafter mehr als zwölf Stunden monatlich mit der Sicherung von Dateien auf den Server – wenn sie daran dachten. Pastirik musste regelmäßig alle Mitarbeiter daran erinnern, ihre Computer zu sichern, bevor sie das Büro verließen, aber selbst dann fühlte sich Pastirik unsicher aufgrund der langsamen Hochladezeiten auf den Server.

„Wenn ich die Arbeit verließ, musste ich manchmal nur hoffen, dass alles fertig wäre, wenn ich zurückkomme, und dass alle Daten auf den Server gelangt sind“, erzählt Pastirik.

Nachdem MozyPro jeden Abend automatisch Backups durchführt, hat Netdrafter die produktive Zeit, die die Angestellten für das Sichern von Dateien aufgewendet haben, um 10 Prozent reduziert, was zu Einsparungen von 95 Prozent geführt hat.

„Vor MozyPro kostete uns die Sicherung jährlich 1.000 USD Arbeitszeit“, so Pastirik. „Heute zahlen wir sehr viel weniger. Ein gutes Geschäft. Ich erkläre meinen Mitarbeitern, wie sie das Programm installieren, dann kann ich wieder meiner Arbeit nachgehen und MozyPro erledigt den Rest für mich.“

Statt sich Sorgen darüber machen zu müssen, ob die Dateien wirklich auf den Server gelangt sind, hat Pastirik heute die volle Kontrolle über ihr Backup. Über die webbasierte Admin-Konsole von MozyPro kann Pastirik die Dateien des Unternehmens über das Internet wiederherstellen, zusätzliche Gigabyte Speicherplatz kaufen, die Nutzung der Speicherquote nachverfolgen und anpassen, welche Dateien gespeichert werden sollen.

„Über die Admin-Konsole können Sie fast alles selbst erledigen, ohne irgendjemanden um Hilfe bitten zu müssen,“ so Pastirik. „Das ist großartig für mich. Ich mache gerne alles selbst, und ich will nicht Stunden am Telefon verbringen.“

Pastirik verwaltet nicht nur ihr Backup selbst, sondern MozyPro sorgt dafür, dass ihr Unternehmen und die Kundendateien geschützt bleiben. Alle Dateien, die Netdrafter sichert, werden vor dem Senden über einen gesicherten Pfad direkt auf die Rechenzentren verschlüsselt, wo sie gegen Erdbeben, Feuer, Fluten und Stromspitzen oder -ausfälle geschützt sind.

„Es ist das eine, nur für eigene Dokumente und Dateien verantwortlich zu sein, aber aufgrund der Art unseres Unternehmens sind wir auch für die Sicherung von geistigem Eigentum anderer Unternehmen verantwortlich“, erklärt Pastirik. Mit MozyPro hat Pastirik die Gewissheit, dass neun Jahre lebenswichtiger Unternehmensdateien geschützt sind.

„Der Blitzschlag war ein eine wichtige Entscheidungshilfe für ein Online-Backup“, erklärt Pastirik. „Ich habe das Gefühl, das Ganze war eine zweite Chance für die Unternehmensdaten, und jetzt mache ich alles richtig.“